Wolfartsweier

Herzlich Willkommen -schön, dass Sie da sind!

Unsere Gemeinde, das sind:

  • ca. 1200 Gemeindeglieder: Frauen und Männer, Kinder und Senioren, Große und Kleine, mit verschiedenen Talenten und Interessen
  • Menschen, die gemeinsam feiern, singen, beten, lachen, nachdenken uvm
  • verschiedene Gruppen, die interessante Angebote bieten

...kurzum viele Menschen, die am Reich Gottes mitbauen! 

Jakobskirche Wolfartsweier Die Ursprünge unserer Jakobskirche gehen zurück bis ins 13. Jahrhundert, wo sie als Dorfkirche "St. Margarethen" errichtet wurde. Mit der Reformation verschwand der Name St. Margarethen, Heiligennamen für protestantische Kirchen waren nicht mehr üblich.

Erst in späterer Zeit, erstmals belegt 1869, trug die evangelische Kirche in Wolfartsweier den Namen "Jakobskirche". Über die Jahrhunderte hinweg erfuhr die Jakobskirche zahlreiche bauliche Veränderungen und Umbauten. Der letzte und wohl zugleich größte Umbau der Kirche erfolgte 1985. Heute finden jeden Sonntag und an den kirchlichen Feiertagen Gottesdienste statt, jeden Mittwoch von 10-17 Uhr ist die Kirche für Besucher geöffnet.

 

Zurück